Freitag, 1. November 2013

Ausflug zum Königssee

Huch, jetzt hab ich tatsächlich mal wieder Zeit gefunden....Kaum zu glauben!

Ich sag´s euch im Moment geht´s bei uns so richtig rund. Wir sind gerade dabei die "Altlast" - also ein altes Holzhäuschen - auf unserem Grundstück für den Abriss vorzubereiten, damit wir im Frühjahr gleich mit dem Hausbau beginnen können. Das alte Häuschen konnten wir leider nicht erhalten, weil es zu einfach gebaut ist und nicht "umzumodeln" wäre. 
Es gibt also genug zu tun und am Abend bin ich ehrlich gesagt ziemlich fertig und schlafe gleich mal auf der Couch ein - wie mein sanft schnarchender Göttergatte jetzt grad ;-)


Letztes Wochenende waren wir am Königssee - eigentlich nur etwa eine Autostunde von uns entfernt, aber trotzdem haben wir es bisher noch nie geschafft - und davon hab ich euch heute ein paar Bilder mitgebracht. 


Zur Einstimmung waren wir in einem vegetarischen Mini-Restaurant zum Brunch. Ich sag´s euch: Beim Anblick des gedeckten Tischs musste ich gleich an euch Hasen denken. Rotes Geschirr mit weißen Punkten, frische Blümchen in Bauernsilber-Vaserln, Green-Gate Tassen, Mini-Guglhupfe, um reinzukommen muss man direkt durch die Küche und das alles in einem wunderschönen alten Haus. War echt ein Erlebnis! Fotos davon gibts leider keine - ich konnte ja nicht wissen, dass der Tisch "blogfähig" wäre ;-) und hab die Kamera im Auto gelassen. Grrrrhhh! Ich mich ärgern!!


Der Watzmann hat sich nicht blicken lassen und war hinter herbstlichem Nebel versteckt. 


Es war ein wunderbarer Ausflug mit der Family, den wir sehr genossen haben.

Alles Liebe, 
Daniela





Kommentare:

  1. Oh der Watzmann!!!WOOW!Ich liebe ja die Aufführung von Wolfgang Ambros sehr :-) Watzmann, Watzmann Schicksalsberg...*sing*...OH MEIN GOTT!!Das war jetzt aber falsch...*hüstel*

    Du liebe Daniela du, ich hab gestern meinen Blog geschlossen. Ich lasse dir den letzten Post den ich gestern geschrieben habe hier lesen.
    Aja natürlich hab ich meine Give Aways verlost, bevor ich geschlossen habe. Leider warst du nicht unter den glücklichen....

    Naja ich werde ich auf jeden Fall weiterhin besuchen in deinem Blog und ein paar Worte dalassen.

    Alles Liebe
    Tina

    Also hier der Post :
    Hallo!
    Schon die ganze Woche denke ich darüber nach, ob ich meinen Blog nicht wieder schließen soll.
    Bloggen verbindet, hab ich mal geschrieben....Das stimmt!!
    Ich habe so viele neue und wertvolle Kontakte durch das bloggen geknüpft, die ich nicht mehr missen möchte.
    Diese Kontakte möchte ich auch weiterhin pflegen.
    Ich werde euch wie gewohnt regelmäßig als Leserin besuchen und ein Kommentar hinterlassen.
    Das mache ich sehr, sehr, sehr , sehr, sehr gerne.
    Ich bin auch nach wie vor dafür offen mit jemanden zu tauschen und beim Wichteln von Nicole mache ich auch gerne mit :-)

    Wenn jemand mit mir in Kontakt bleiben möchte oder die Facebook Namen austauschen möchte, der kann sich über mein Kontaktformular melden. Dort können wir dann unsere Emailadressen oder so austauschen....

    Ich fühle mich leider ständig unter Druck gesetzt , einen Post zu schreiben, Fotos zu machen ....
    Dazu kommt mein Perfektionismus, der mir immer sagt "Deine Fotos sind nicht schön genug usw. ...." . ....... "Du kannst da nicht mithalten!"....
    Ich weiß, so zu denken, ist falsch. Weil jeder Blog einzigartig ist auf seine Art und Weise.
    Das alles nimmt in meinen Gedanken viel zu viel Platz ein. Der erste Gedanke am Morgen "Ich muss auf den Blog schauen" ....In der Arbeit, denke ich auch oft daran und Abends wenn ich nach Hause komme , setze ich mich auch sofort vor den PC.
    Leider ist meine Freizeit auch begrenzt. Ich bin viel im Dienst, die Beziehung gehört gepflegt, die Hausarbeit gemacht, der Garten gepflegt.....Bei wem nicht? Schon klar...
    Ich mag keine halben Sachen.
    Dummerweise. Ist ja nicht nötig sich selbst so einen Stress zu machen!
    Das ist aber leider ebenfalls ein Charakterzug von mir.
    All das kann ich nicht wirklich abstellen. Genauso wenig wie meinen Putzfimmel ;-)
    Genau so ging es mir, als ich meinen Blog, nach kurzer Zeit wieder geschlossen habe.
    Leider bin ich ja immer schnell für etwas zu begeistern aber dann merke ich schnell, dass es doch nicht sooo das richtige für mich ist ...Typisch Zwillinge Sternzeichen? ;-)

    Hin zu kommt, dass mein Lebenspartner nicht wirklich eine Freude damit hat, wenn ich Fotos von unserem zu Hause in einem Blog ins Internet stelle.
    Das muss ich wohl oder übel akzeptieren..
    Zum Glück gibt es ja auch noch Facebook, wo man in gewisser Hinsicht eingrenzen kann, wer die Fotos sieht.

    Deshalb wird dieser Blog geschlossen und ich werde euch wie gewohnt regelmäßig in euren Blogs besuchen. EHRENWORT :-)
    Das fühlt sich für mich viel besser an :-)

    Mir PERSÖNLICH ist es viel lieber, ich hab Zeit dafür , eure Blogs in Ruhe zu besuchen, ohne den Druck...."Ach ich sollte auch mal wieder posten....."



    Ich würde mich freuen , wenn wir trotzdem in Kontakt bleiben.

    Wir lesen uns auf jeden Fall...

    Alles Liebe

    Tina
    vom Blog Bellazitronella

    AntwortenLöschen
  2. Oh, und wo sind die Bilder vom Häuschen und so?? Also das würde mich schon noch wunder nehmen ;)
    Und schön ist der See....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. hallölleeee mei am KÖNIGSSEE,,,, mhhhh is des der in TIROL,,,,???:.... weil do hob i ah mal ah POST gmacht:::: SCHOD DAS KOANE BUIDLN hosch VON DEM RESTAURANT::: UIIII DES hätt i gern gsehn....hobs no fein heit... BUSSALE AUS DEN nachbarbundesland.... Birgit...

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Daniela,

    super schöne Fotos - den gedeckten Tisch hätte ich gerne gesehen :-) kann mir vorstellen, dass es schön war.
    Euer Hausbauprojekt hört sich ja spannend an.
    LG und ein schönes Wochenende
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich jetzt aber gespannt liebe Daniela, was statt der kleinen Hütte dort gebaut wird!
    Da mußt du jetzt aber immer berichten :O)

    Das mit dem Tisch hört sich super an! Mir geht das auch so, dass ich mich ärgere, wenn ich was tolles sehe oder erlebe und keine Kamera dabei habe! Mein Handy ist ein Mittelalterhandy und macht keine tollen Fotos! Hi,hi ... wir sind schon voll bloggeschädigt! Also alles easy .. ich kann mir schon vorstellen wie schön der Tisch ausgesehen hat! Und Du hast es genossen und das ist das Wichtigste!

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. oh ja der Königsee..wir haben den im anschluß unseres salzburgurlaubes angesehen, auch sind wir schifferl gefahren..kann ich nur empfehlen..
    schönes we mit herzlichen grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Daniela,
    wow! Ein toller Ausflug habt ihr gemacht. Ich habe richtig Lust bekommen in die Berge zu fahren.
    Königsee werde ich mir genauer ansehen. Tolle Bilder - will ich mal hin.
    <3 Gruß Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Daniela,
    das sieht nach einem schönen Ausflug aus. Und dann noch so einen tollen Brunch mit GG und Pünktchen, klasse. Ich glaube, ich muss da auch noch mal Urlaub machen. Der letzte dort am See liegt schon mindestens 13 Jahre zurück, da warn die Jungs noch mini...
    So, nun komme ich auch endlich mal zum Kommentieren bei Dir und ich habe mich direkt angemeldet.
    Ich habe gesehen, Du folgst mir schon ein bisschen...danke und willkommen bei mir!
    Nun hab noch einen schönen Abend und ich freue mich auf weitere tolle Posts, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist! Ich freue mich riesig über einen Kommentar von dir.